Diese Datenschutzrichtlinie wurde verfasst, um denjenigen, die sich mit der Frage beschäftigen, wie Ihre “persönlichen identifizierbaren Informationen” (PII) online genutzt werden, einen Überblick zu verschaffen. PII, wie sie in der US-Privatsphäre und Informationssicherheit verwendet werden, sind Informationen, die auf eigene oder mit anderen Informationen verwendet werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren oder eine Person im Kontext zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, um ein klares Verständnis davon zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Website sammeln, verwenden, schützen oder anderweitig behandeln.

Welche persönlichen Informationen sammeln wir von den Nutzern, die unsere Website oder App besuchen?

Bei Kauf oder Registrierung auf unserer Website werden Sie gebeten Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre Kreditkarteninformationen, das Geburtsdatum oder andere Details anzugeben, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen.

Wann sammeln wir Informationen?

Wir sammeln Informationen von Ihnen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren oder Informationen auf unserer Website eingeben.

Wie nutzen wir Ihre Informationen?

Wir können die von Ihnen gesammelten Informationen nutzen, wenn Sie sich registrieren, einen Kauf tätigen, sich für unseren Newsletter anmelden, auf eine Umfrage oder Marketingkommunikation antworten, auf der Website surfen oder bestimmte andere Website-Features auf folgende Weise nutzen:
• Um Ihre Transaktionen schnell zu verarbeiten.
• Senden von periodischen E-Mails bezüglich Ihrer Bestellung oder anderer Produkte und Dienstleistungen.

Wie schützen wir Besucherinformationen?

Unsere Website wird regelmäßig auf Sicherheitslücken und bekannte Schwachstellen gescannt, um Ihren Besuch auf unserer Seite so sicher wie möglich zu gestalten

Wir führen regelmäßige Malware Scans durch.

Ihre personenbezogenen Daten sind hinter gesicherten Netzwerken gespeichert und sind nur durch eine begrenzte Anzahl von Personen zugänglich, die über spezielle Zugriffsrechte auf solche Systeme verfügen und die Informationen vertraulich behandeln müssen. Darüber hinaus werden alle sensiblen / Kreditinformationen, die Sie liefern, über Secure Socket Layer (SSL) Technologie verschlüsselt.
Wir implementieren eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, wenn ein Benutzer eine Bestellung abgibt, übergibt oder auf ihre Informationen zugreift, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.
Alle Transaktionen werden über einen Gateway-Provider verarbeitet und werden nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.

Verwenden wir ‘Cookies’?

Ja. Cookies sind kleine Dateien, die eine Website oder ihr Dienstanbieter über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers übertragen (wenn Sie es zulassen), die es den System- oder Dienstanbietersystemen ermöglichen, Ihren Browser zu erkennen und bestimmte Informationen zu erfassen und zu merken. Zum Beispiel verwenden wir Cookies, um uns zu helfen, uns zu erinnern und die Artikel in Ihrem Einkaufswagen zu verarbeiten. Sie werden auch verwendet, um uns zu helfen, Ihre Präferenzen auf der Grundlage früherer oder aktueller Website-Aktivitäten zu verstehen, die es uns ermöglichen, Ihnen verbesserte Dienstleistungen zu bieten. Wir verwenden auch Cookies, um uns dabei zu helfen, aggregierte Daten über den Standortverkehr und die Standortinteraktion zu kompilieren, damit wir zukünftig bessere Erfahrungen und Werkzeuge anbieten können.

Wir verwenden Cookies um:
• Um uns zu merken welche Artikel im Wettschein verarbeitet werden müssen und Damit Sie eingeloggt bleiben.
• Zusammenstellung von aggregierten Daten über Site-Traffic und Standort-Interaktionen, um zukünftig bessere Standorterlebnisse und Tools anbieten zu können. Wir können auch vertrauenswürdige Drittanbieter-Dienste nutzen, die diese Informationen in unserem Namen aufzichnen.
Sie können wählen, dass Ihr Computer Sie jedes Mal davor warnt, wenn ein Cookie gesendet wird, oder Sie können wählen, alle Cookies auszuschalten. Dieses veranlassen Sie in Ihrem Browser (wie z.B. Internet Explorer) unter Einstellungen. Jeder Browser ist ein wenig anders, also schauen Sie in Ihrem Browser-Hilfemenü nach, welches die richtigen Schritte sind, Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen.

Wenn Benutzer Cookies in ihrem Browser deaktivieren:

Wenn Sie Cookies deaktivieren, werden einige Funktionen deaktiviert. Es werden einige der Features deaktiviert, die Ihr Website-Erlebnis effizienter machen und einige unserer Dienste werden nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Weitergabe von Daten

Persönliche Daten werden nicht verkauft, gehandelt oder anderweitig an Dritte weitergegeben.

Links von Drittanbietern

Unsere Website enthält keine Drittanbieterprodukte oder Dienstleistungen.

Google

Die Werbeanforderungen von Google können durch die Werbeträger von Google zusammengefasst werden. Sie werden eingerichtet, um eine positive Erfahrung für die Nutzer zu bieten. https://support.google.com/adwordspolicy/answer/1316548?hl=de

Wir verwenden Google AdSense Werbung auf unserer Website.

Google, als Drittanbieter, verwendet Cookies, um Anzeigen auf unserer Website zu bedienen. Die Nutzung des DART-Cookies durch Google ermöglicht es, unseren Nutzern basierend auf ihrem Besuch auf unserer Website und anderen Websites im Internet Anzeigen zugänglich zu machen. Benutzer können sich gegen die Verwendung des DART-Cookies entscheiden, indem sie die Datenschutzrichtlinie für Google Ad und Content-Netzwerk besuchen.

Wir haben folgendes implementiert:

• Google Display Netzwerk Impressionen Report
Wir verwenden zusammen mit Drittanbietern, wie zB Google-Cookies (wie die Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (wie das Doppelklick-Cookie) oder andere Drittanbieter-Identifikatoren, um Daten über Benutzerinteraktionen mit zu kompilierenden Anzeigen-Impressionen und andere Anzeigen-Service-Funktionen, die sich auf unsere Website beziehen.

Deaktivieren:

Benutzer können Voreinstellungen auf der Google Ad-Einstellungen-Seite festlegen, wie GoogleWerbeanzeigen geschaltet werden sollen. Alternativ können Sie Werbung auch auf der Netzwerk Werbungsinitiativseite deaktivieren oder dauerhaft das Google Analytics Opt Out Browser Add on hinzufügen.

Kalifornien Online Datenschutzgesetz

CalOPPA ist das erste staatliche Gesetz in der Nation, welches kommerzielle Websites und Online-Dienste verpflichtet, eine Datenschutzerklärung zu veröffentlichen. Die Reichweite des Gesetzes reicht weit über Kalifornien hinaus, und verpflichtet eine Person oder ein Unternehmen in den Vereinigten Staaten (und möglicherweise weltweit), die persönliche identifizierbare Informationen von kalifornischen Verbrauchern sammeln, eine deutlich sichtbare Datenschutzrichtlinie auf ihrer Website zu veröffentlichen die genau angibt, welche Informationen gesammelt werden und mit wem diese geteilt werden, und diese Richtlinie einzuhalten. – Mehr dazu finden Sie unter: http://consumercal.org/california-online-privacy-protection-act-caloppa/#sthash.0FdRbT51.dpuf

Laut CalOPPA stimmen wir folgendermaßen zu:

Benutzer können unsere Website anonym besuchen
Sobald diese Datenschutzerklärung erstellt ist, werden wir einen Link auf unserer Homepage hinzufügen oder mindestens auf der ersten signifikanten Seite nach aufrufen unserer Website.
Unser Datenschutzrichtlinien- Link enthält das Wort ‘Privacy’ und kann leicht auf der oben genannten Seite gefunden werden.

Die Benutzer werden über alle Änderungen der Datenschutzerklärung informiert:

• Auf unserer Datenschutzrichtlinienseite
Benutzer können ihre persönlichen Daten ändern:
• Indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden
• indem Sie uns kontaktieren oder uns ein Ticket schicken

Wie stellt unsere Website sicher, keine Signale zu speichern?

Wir halten uns daran, keine Signale zu speichern und setzen keine Cookies, oder schalten keine Werbung, wenn ein Do not Track (DNT) Browser-Mechanismus vorhanden ist.

Erlaubt unsere Website die Nutzung von Verhaltenstrackern von Drittanbietern?

Es ist wichtig zu beachten, dass wir die Verhaltenstracker von Drittanbietern zulassen
COPPA (Kinder Online Datenschutzgesetz)
Wenn es um die Erhebung von persönlichen Informationen von Kindern unter 13 Jahren geht, stellt das Kinderschutzgesetz (COPPA) die Eltern in die Verantwortung. Die Federal Trade Commission, die nationale Verbraucherschutz Agentur, erzwingt die COPPA-Regel, die festlegt, was Betreiber von Websites und Online-Diensten tun müssen, um die Privatsphäre und Sicherheit der Kinder online zu schützen. Wir werben explizit nicht für Kinder unter 13 Jahren.

Faire Informationspraxis

Die Fairen Informationspraxis-Grundsätze bilden das Rückgrat des Datenschutzgesetzes in den Vereinigten Staaten und die Konzepte, die sie beinhalten, haben eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung von Datenschutzgesetzen rund um den Globus gespielt. Das Verständnis der Fair Information Practice Prinzipien und wie sie umgesetzt werden sollten, ist entscheidend für die Einhaltung der verschiedenen Datenschutzgesetze, die persönliche Informationen schützen. Um mit fairen Informationspraktiken in Einklang zu stehen, werden wir die folgenden reaktionsfähigen Maßnahmen ergreifen, falls ein Datenbruch vorliegt:
Wir benachrichtigen die Benutzer per E-Mail
• Innerhalb von 7 Werktagen

Wir stimmen auch dem individuellen Rechtsdurchsetzungsprinzip zu, wonach Einzelpersonen ein Recht haben, rechtskräftig gegen Datenkollektoren und Verarbeiter vorzugehen, die das Gesetz nicht einhalten. Dieses Prinzip erfordert nicht nur, dass Einzelpersonen durchsetzbare Rechte gegen Datenbenutzer haben, sondern auch, dass Einzelpersonen auf Gerichte oder eine Regierungsbehörde zurückgreifen können, um die Nichteinhaltung von Datenverarbeitern zu untersuchen und / oder zu verfolgen.

CAN SPAM Act

Das CAN-SPAM-Gesetz ist ein Gesetz, das die Regeln für kommerzielle E-Mails festlegt, Anforderungen für kommerzielle Nachrichten festlegt, den Empfängern das Recht gibt, E-Mails daran zu hindern, an sie gesendet zu werden, und beinhaltet harte Strafen für Verstöße.

Wir sammeln Ihre E-Mail-Adresse, um:

• Auftragsbestätigungen und Informationen und Updates über Aufträge zu senden
• Wir senden Ihnen auch weitere Informationen zu Ihrem Produkt und / oder Ihrer Dienstleistung zu.

Um in Übereinstimmung mit CANSPAM zu sein, stimmen wir folgendermaßen zu:

• Es werden keine falschen oder irreführenden Themen oder E-Mail-Adressen verwendet
• Werbenachrichten werden in angemessener Weise als solche deklariert.
• Die physische Adresse unseres Geschäfts- oder Firmenstandortes wird angegeben
• Drittanbieter-E-Mail-Marketing-Services für Compliance werden überwacht, wenn einer verwendet wird.
• Wir halten An und/ Abmeldungen ein und derartige Anfragen werden schnell bearbeitet.
• Wir ermöglichen unseren Benutzern, sich über einen Link am unteren Rand jeder E-Mail abzumelden.
Wenn Sie sich permanent vom Erhalt zukünftiger E-Mails abmelden möchten, können Sie uns eine E-Mail senden
• Befolgen Sie die Anweisungen am unteren Rand jeder E-Mail.
und wir werden Sie umgehend von aller Korrespondenz entfernen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn es irgendwelche Fragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung gibt, können Sie mit uns über die unten stehenden Kontaktinformationen in Verbindung treten.

Final Enterprises N.V.
Dr. M.J.
Hugenholtzweg z/n,
Curaçao
info@betfinal.com